vita

fee heartfelt

dipl.ing.
for textiles
and fashion
ulmer strasse 38
villa cherbon
73431 aalen

Germany

fee.heartfelt
@t-online.de


www.feeheartfelt.de
0049 (0)7361-4900902

Fee Heartfelt

Auszeichnungen

° Studienabschluß Prädikatsexamen
° Besondere Anerkennung der Raymond Loewy Stiftung
in Hamburg
im Rahmen des „Lucky Strike Junior Design Award“
für die Diplomarbeit „Umwandlung eines Tages“
° ausgewählt aus 40 europäischen Designerin in Turin
Palazzo Bertalonzone di san Fermo, Italy.

Einblicke Kostüme seit 2010 unter fee heartfelt search:

www.meinhardt-krauss-feigl.com

Schulausbildung
Hans-Baldung-Gymnasium Schwäbisch Gmünd

Auslandspraktikum
1986-87 au-pair in Toronto, Kanada

Studium

Hochschule für Technik und Wirtschaft in Reutlingen
Studiengang Textildesign
Studienschwerpunkt Bekleidung
bei Prof. E. Hasenfuß
und Prof. E. Aheimer, Textilgestaltung

Studium an der Universität der Künste in Berlin
bei Frau Prof. Ehring, Textilgestaltung – Filz
und Prof. H. Hartung, Mode-Illustration

Einblicke in die Arbeit von – Vivienne Westwood –

Interdiziplinär – Kunstwissenschaften Universität
der Künste Berlin – Soziale Kunst anhand der
Arbeiten von Joseph Beuys – Johannes stüttgen

1990 Bilder um Frieden und Konflikt
Malerei
Stadtbibliothek Ravensburg
1991 Querschnitt
Malerei
Kunstverein Schwäbisch Gmünd
1992 Leben und Tod
Malerei
Cafe Theater Schalotte Berlin
1993
Juli Aktion Textil im Rahmen des Gmünder Streifens
Performance, Textilentwürfe, Textile Objekte,
erste Realisation von Modeentwürfen
Prediger, Schwäbisch Gmünd
August Debut 93
Filzobjekte
Kunstverein Schwäbisch Gmünd
Dezember Ausstellung der Arbeiten ausgewählter Studenten
im Textilbereich Reutlingen
Malerei
Clubhaus Tübingen
1994
Mai Leinenmarkt
Modenschau, Strickentwürfe,Textilcollagen, Kleider
München/Vaterstetten und München/Schondorf
September Heirat mit Frank Schwab, Grafik Designer,
letzter Schüler Otl Aichers, Rotisbüros
1995
Februar Geburt Tochter Oona Katharina
Ausstellung
Mode-Illustrationen-Modezeichnungen
Galerie im Podium Aalen
Juni Diplompräsentation als Mode- und Textildesignerin
Dipl. Ing. FH Reutlingen, Prädikatsexamen
November Mode Schmuck Kunst
Modenschau und Ausstellung
Schloss Hohenstadt
Dezember Das Glatte im Glänzenden
Ausstellung der Modekollektion und Modezeichnungen mit Vortrag
Evangelische Akademie Tutzing
1996
Juni Rundreise der Kollektion durch Europa
beginnend in Belgien durch die Auszeichnung
der Diplomarbeit der Raymond Loewy Stiftung
September Installation
18 Künstlerinnen und Künstler kleideten ein zum Abbruch
bestimmtes Haus nach ihren eigenen Intentionen aus
Ausbeinhaus Schwäbisch Gmünd
November Intuition
Performance Ausbeinhaus Schwäbisch Gmünd und film
1997
Mai Begegnungen
Ausstellung der Mode
mit Ines Schwotzer Schmuck
Galerie im Chor in Schwäbisch Gmünd
1. Teilnahme an der Blickfang Stuttgart im März
und Oktober München.
1. Publikumsplatz -“schönster Stand“ München
Ulm, Potsdam, Stuttgart, Frankfurt,.. 1998-2002 order
1998 fee heartfelt
Entstehung Künstlername und Logo, Ateliereröffnung Aalen Himmlingen
1998-
heute
Vermarktung der 1. Alpakakollektionen im Einzelhandel
Ulm, Potsdam, Stuttgart, Frankfurt
2001 Kleider – Bilder – Objekte
Ausstellung mit Selma Goebel Atelier Himmlingen Aalen
2002 Geburt Tochter Emely Hope
2004 Bekleiden – Bekleiden
Objekte, Alpakaunikate
1. Ausstellung in der Galerie Kunstraum Aalen
2005 Tragbares
Modeunikate aus Alpaka
2. Ausstellung in der Galerie Kunstraum Aalen
2006 Alte Zeiten
Wiederaufnahme Alpakakollektion, dauerhaft in der Galerie kunstraum
Aalen. Produktion: Deutschland, Indien
Produzenten von u.a. Dries van Noten, Kenzo, Barbara Bui, Etro Armani…
Oktober Jubiläum fee heartfelt 11 Jahre
Fashion Show
Art to wear
Kollektionsausstellung Alpaka
Agentur g.e.n.a.u. Frankfurt
2007-
2009
Order innerhalb Deuschlands
April Galerie laenge*breite, Sylt Wenningstädt Ausstellung und fashion show
September Eröffnung des eigenen Showrooms und Galerie in Aalen Himmlingen
Oktober byhand (Messe)
fee heartfelt wird aus 40 europäischen Designern ausgewählt
Ausstellung im Palazzo Bertalazone di san fermo in Turin, Italien

2010 Erste Teilnahme innatex 26 und in fashion munich,
Internationale Erfolge
Juni Kostüme für das Fitztheater in Stuttgart Stück „prolog“ von Iris Meinhardt
November Zusatzausbildung zur Kunsttherapeutin IEK Berlin
2011
Mai Umzug der Firma Schloss Essingen
Dezember Eröffnungsveranstaltung im Schloss Essingen
2012
Jan/Feb Internationale Ordermessen Pure London/Innatex Frankfurt
Juni Kostüme für das Fitztheater Stuttgart Stück r.o.o.m. von Iris Meinhardt
August Internationale Ordermesse Innatex Frankfurt
Dezember Atelierausstellung und fasion show mit Anna Glück, Schmuckdesignerin
2013
Januar Eigene kleine Ordermesse im Schloss Essingen
Mai Gesamtausstellung Galerie Kunstraum Aalen, Objekte, Malerei,
Zeichnung und Mode.
Juni Außen Vor – Kunstprojekt mit renommierte Künstlern aus Aalen.
Oktober 1. Messebeteiligung Messe Feldkirch – Art Design Feldkirch
November Konzeption und Marketing-Management
der 1. Internationalen Ausstellung für Kunst – Design – Objekte
„winter raeume“, www.winter-raeume.de
Schloss Untergröningen/Abtsgmünd in Deutschland
Textil im Tim Museum, Augsburg, Teilnahme als Designer
2014
Januar Umzug des Ateliers in Villa Cherbon, Aalen, Ulmer Strasse 38
März 22. und 23. Eröffnung des neuen Showrooms und Ateliers
Villa Cherbon, Aalen.
8.-10. Mai „kleine Sommer Räume“ Ausstellung mit 5 Designern in Villa Cherbon
Projekte:
September „mitten rein“ Projektteilnahme als Künstlerin
der Künstlergruppe „außen vor“ Aalen, Reichstädter Tage
Novemer Premiere: Produktion/Entwurf Kostüme für die Serienstücke der
Reihe: „ Die großen Kränkungen der Menschheit von Iris Meinhardt –
Fitz Theater Stuttgart.
mit dem Stück: „und plötzlich stand die Sonne still“.
2015
September „Galerie Forum Mainz“, Neustadt an der Weinstrasse, Messebeteiligung
„Textilmarkt“, Kloster Benedikt Beuren, Messebeteiligung
„Form“ Bodensee, Zollhaus, Ludwigshafen, Messebeteiligung
Oktober „fine arts“ Kloster Eberbach, Eltville
November Projektleitung „winter räume“ auf Schloss Untergröningen
Dezember „lametta“, Karlsruhe, alter Schlachthof, Messebeteiligung
2016 Zahlreiche Ausstellungen siehe unter www.feeheartfelt.de